WhatsApp-Service

Ihr zusätzlicher Kontakt zu uns

Schreiben Sie uns über 02973 802 0

Sie wollen wissen, wie Ihre Filiale heute geöffnet hat? Sie möchten mit Ihrem Berater einen Termin vereinbaren und können gerade nicht telefonieren? Dann nutzen Sie unseren WhatsApp-Service!

Sie erreichen uns per WhatsApp

Wir sind täglich von 8:00 bis 16:30 und donnerstags von 8:00 bis 18:00 Uhr per WhatsApp für Sie erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sowie an Sonn- und Feiertagen erhaltene Nachrichten beantworten wir Ihnen am folgenden Arbeitstag.

 

Speichern Sie unsere Kontaktdaten

Um Ihnen Fragen schnell und einfach per WhatsApp zu beantworten, speichern Sie unsere Service-Nummer 02973 802 0 auf Ihrem Smartphone und aktualisieren Sie dort Ihre WhatsApp-Kontaktliste.

Es geht noch einfacher, scannen Sie den abgebildeten QR-Code ein und speichern Sie so unsere Kontaktdaten.

 

Was Sie über unseren WhatsApp-Service regeln können

  • Anfragen von Öffnungszeiten
  • Terminanfragen
  • Terminänderungen
  • Rückrufwünsche
  • Fragen zu Events und Veranstaltungen
  • Störungsmeldungen, z.B. den Ausfall eines Geldautomaten
  • Allgemeine Fragen zu Produkten oder Serviceleistungen
  • Auskünfte über Kontaktdaten Ihres Beraters

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen WhatsApp nur zur schriftlichen Kontaktaufnahme anbieten und aus Sicherheitsgründen keine rechtsgeschäftlichen Aufträge und Erklärungen, wie z. B. Überweisungen, Wertpapierorders oder Kartensperren annehmen können.

Wir bitten Sie, für sensible Daten einen anderen Kontaktweg, wie z.B. das Postfach Ihres Online-Bankings oder das persönliche Gespräch, zu nutzen.

Datenschutzerklärung WhatsApp-Business

Wir bieten Besuchern unserer Webseite die Möglichkeit, mit uns über den Nachrichtendienst WhatsApp, Inc. der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA in Kontakt zu treten. Hierfür verwenden wir die sog. „Business-Version“ von WhatsApp.

Sofern Sie uns anlässlich eines konkreten Geschäfts (beispielsweise einer getätigten Bestellung) per WhatsApp, Inc. kontaktieren, speichern und verwenden wir die von Ihnen bei WhatsApp genutzte Mobilfunknummer sowie – falls bereitgestellt – Ihren Vor- und Nachnamen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO zur Bearbeitung und Beantwortung Ihres Anliegens. Auf Basis derselben Rechtsgrundlage werden wir Sie per WhatsApp gegebenenfalls um die Bereitstellung weiterer Daten (Bestellnummer, Kundennummer, Anschrift oder E-Mailadresse) bitten, um Ihre Anfrage einem bestimmten Vorgang zuordnen zu können.

Nutzen Sie unseren WhatsApp-Kontakt für allgemeine Anfragen (etwa zum Leistungsspektrum, zu Verfügbarkeiten oder zu unserem Internetauftritt) speichern und verwenden wir die von Ihnen bei WhatsApp genutzte Mobilfunknummer sowie – falls bereitgestellt – Ihren Vor- und Nachnamen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der effizienten und zeitnahen Bereitstellung der gewünschten Informationen.

Ihre Daten werden stets nur zur Beantwortung Ihres Anliegens per WhatsApp verwendet. Eine Weitergabe an Dritte durch uns findet nicht statt.

Bitte beachten Sie, dass WhatsApp Business Zugriff auf das Adressbuch des von uns hierfür verwendeten mobilen Endgeräts erhält und im Adressbuch gespeicherte Telefonnummern automatisch an einen Server von Facebook in den USA überträgt. Für den Betrieb unseres WhatsApp-Business-Kontos verwenden wir ein mobiles Endgerät, in dessen Adressbuch ausschließlich die WhatsApp-Kontaktdaten solcher Nutzer gespeichert werden, die mit uns per WhatsApp auch in Kontakt getreten sind.

Hierdurch wird sichergestellt, dass jede Person, deren WhatsApp- Kontaktdaten in unserem Adressbuch gespeichert sind, bereits bei erstmaliger Nutzung der App auf seinem Gerät durch Akzeptanz der WhatsApp-Nutzungsbedingungen in die Übermittlung seiner WhatsApp-Telefonnummer aus den Adressbüchern seiner Chat-Kontakte gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO eingewilligt hat. Eine Übermittlung von Daten solcher Nutzer, die WhatsApp nicht verwenden und/oder uns nicht über WhatsApp kontaktiert haben, wird insofern ausgeschlossen.

Wenn Sie WhatsApp nutzen, so erfolgt dies in Ihrer eigenen Verantwortung und zu den hierfür geltenden Nutzungsbedingungen des Dienstanbieters, die Sie bei der Installation der WhatsApp-Software auf Ihrem Mobiltelefon akzeptiert haben. Die Verfügbarkeit des WhatsApp-Dienstes und dessen Funktionsfähigkeit liegen nicht in unserem Einfluss- und Verantwortungsbereich. Dies gilt auch für die Art und den Umfang der Nutzung Ihrer über WhatsApp übermittelten Daten durch den Dienstanbieter sowie den Ort, an dem der Dienstanbieter diese Daten speichert und verarbeitet. hierzu gehört auch ein möglicher Austausch Ihrer Daten innerhalb des gesamten Facebook-Konzerns, zu dem auch WhatsApp gehört. Dieser Ort kann auch außerhalb der EU liegen, so dass europäisches Datenschutzrecht möglicherweise nicht gilt.

Für die Datenübermittlung in die USA haben wir mit WhatsApp die Standarddatenschutzklauseln, die von der EU-Kommission genehmigt wurden, vereinbart. Die Datenübermittlung an WhatsApp, Inc. in die USA basiert daher auf Art. 46 Abs. 2 c) DSGVO.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch WhatsApp, Inc. sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von WhatsApp: https://www.whatsapp.com/legal/?eea=1#privacy-policy