Kuba vom 03.11.2020 - 24.11.2020

4* Hotel Iberostar Tainos

Gäste unseres Reisebüros waren in der Zeit vom 03.11. - 24.11.20 auf Kuba und haben im 4* Hotel Iberostar Tainos gewohnt. Nachfolgend der persönliche Eindruck.

Alle Gäste werden bei Ankunft am Flughafen in Varadero per Nasenabstrich auf COVID19 getestet. Das Ergebnis erhält man innerhalb von 24 Std. im Hotel von einer Ärztin in Papierform. Während dieser 24 Std. darf man das Hotel nicht verlassen. Das empfanden unsere Kunden aber überhaupt nicht als störend, da man am ersten Abend sowieso nur noch zu Abend isst und vielleicht noch 1-2 Drinks an der Bar genießt und am 2. Tag (am ersten richten Urlaubstag) sich erst einmal das Hotel anschaut und den Strand genießt. In der Anlage, am Pool und am Strand darf man sich nämlich frei bewegen.
Zudem wurde bei Ankunft am Flughafen und im Hotel die Körpertemperatur gemessen. Bei der Rückreise wurde nochmal die Temperatur vor Betreten des Flughafens Varadero
gemessen.

Im Hotel herrscht in den öffentlichen Bereichen (Rezeption, Restaurant, usw) Maskenpflicht. Sobald man am Tisch im Restaurant sitzt, darf man sie natürlich sofort abnehmen. Auch auf dem Weg zum Buffet muss man sie tragen.

Von dem Strandabschnitt am Iberostar Tainos waren unsere Kunden sehr begeistert, da er einer der Schönsten ohne Steine oder Felsbrocken ist.

Unsere Kunden haben auch einen Ausflug nach Havanna unternommen. Alles sehr einfach und unbürokratisch. In Havanna herrscht eine strengere Maskenpflicht. Man muss sie überall in der Öffentlichkeit tragen. Auch wenn man zu zweit im Auto sitzt, muss man sie tragen. Dadurch hat aber Havanna aktuell eine Neuinfektion von NULL.

Hier einige persönliche Tipps unserer Kunden:

  • fast überall werden Euros und US-Dollars!! akzeptiert, sogar lieber als die eigene Währung; am Flughafen wird in den meisten Shops kein Peso akzeptiert
  • hochwertiges Insektenspray (z.B. AntiBrumm) mtinehmen, da es vor Ort nichts zu kaufen gibt
  • Wechselkurse an der Hotelrezeption sehr fair - zu vergleichen mit offziellen Bankkursen
  • wenn man auswärts was Essen oder Trinken möchte, sollte man vor Bestellung die Preise erfragen

Fazit: Unsere Kunden haben sich sehr gut erholt und konnten trotz der Pandemie ihren Urlaub am Karibikstrand geniessen.