Kreta 14.09.2020 - 25.09.2020

Liebe Kunden,

Gäste unseres Reisebüros haben ihren Urlaub Mitte/Ende September auf Kreta verbracht. Mit ihrer Erlaubnis gewähren wir einen kleinen Einblick, wie im europäischen Ausland mit der Corona Pandemie umgegangen wird.

Unsere Kunden haben im Hotel "Anissa Beach" auf Kreta gewohnt und sind total begeistert, wie diszipliniert die Mitarbeiter des Hotels mit dem Thema Corona umgegangen sind.

Bei Ankunft im Hotel mussten unsere Kunden einen Zettel ausfüllen, um ihren Wunsch zu äußern, wie oft das Zimmer gereinigt werden soll, der Wäschewechsel vorgenommen werden soll, usw. Danach richtete sich das Reinigungspersonal.

Überall standen ausreichend Desinfekstionsspender zur Verfügung.

Ganz besonders war die Situation im Restaurant. Das Hotel "stellte" eine Mitarbeiterin ab, um den Abstand der Gäste im Restaurant "zu kontrollieren". Sobald es mal zu eng wurde, schritt sie ein und forderte die Kunden freundlich auf, den Abstand zu wahren. Es gab auch nur abgepacktes Besteck, was unsere Kunden sehr angenehm empfanden.

Zum Thema Unterhaltung gab es eine abgespeckte Version. Shows wurden z.B. durch Quizabende ersetzt. Die Kinderanimation hat regulär statt gefunden.

Fazit: Unsere Kunden haben sich sehr wohl und sicher gefühlt. Sie würden jederzeit wieder in diesem Hotel (auch zu Corona Zeiten) ihren Urlaub verbringen.